Klinisches Behandlungs- und ForschungsZentrum für neurodegenerative Erkrankungen (KBFZ) / Klinik für Neurodegenerative Erkrankungen und Gerontopsychiatrie

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite des Klinischen Behandlungs- und ForschungsZentrums für neurodegenerative Erkrankungen (KBFZ)!

Das KBFZ des Universitätsklinikums Bonn bietet in einem multiprofessionellen Team aus Psychiatern, Neurologen und Neuropsychologen Früh- und Differentialdiagnostik von Gehirnerkrankungen im Alter an. Dazu gehören Erkrankungen des Gedächtnisses, Demenzerkrankungen und Krankheiten der Bewegung.

Die Therapie dieser Erkrankungen erfolgt hier nach aktuellen Standards und umfasst medikamentöse, aber auch nicht-medikamentöse Angebote für Betroffene und Angehörige.

Darüber hinaus finden am KBFZ wissenschaftliche Untersuchungen zur Verbesserung von Diagnostik und Therapie statt. Damit ist es für Betroffene möglich, von neuesten diagnostischen und therapeutischen Verfahren zu profitieren.

Das KBFZ ist innerhalb des Universitätsklinikums eng mit klinischen und grundlagenwissenschaftlichen Arbeitsgruppen verbunden und es ist in überregionale Forschungs-Netzwerke integriert. Aktuelle Förderungen werden u. a. erhalten vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), vom Bundesgesundheitsministerium (BMG), von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und vom Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM).

Auf unserer Internetseite finden Sie detaillierte und aktuelle Informationen über das KBFZ sowie die relevanten Ansprechpartner. Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung.

Ihr KBFZ-Team