Im Rahmen des Studiums für Humanmedizin führen wir die Studenten zu Beginn Ihres klinischen Studienabschnittes mit Hilfe von Vorlesungen und Kursen in das Gebiet der Allgemeinen Neuropathologie ein, in enger Abstimmung mit den Inhalten des Lehrgebietes Allgemeine Pathologie.

Im weiteren Verlauf des Studiums erhalten die Studenten in der Vorlesungsreihe "Spezielle Neuropathologie" einen Überblick über die wichtigsten Themengebiete unseres Faches. Diese Kenntnisse werden in mikroskopischen und makroskopischen Kursen sowie innerhalb des Blockpraktikums Neurologie/Epileptologie/Neurochirurgie vertieft. Für besonders interessierte Studenten besteht die Möglichkeit, Neuropathologie als Wahlpflichtfach in unserem Institut zu belegen. An der vorklinischen Ausbildung beteiligen wir uns im Rahmen des integrierten Grundlagen-wissenschaftlich-klinischen Seminars und am Sci-Med-Ausbildungsprogramm. Desweiteren beteiligen sich Mitarbeiter des Institutes für Neuropathologie an der Ausbildung im Rahmen des Masterstudienganges Neuroscience und an der Graduiertenschule THEME.

Daneben bieten wir regelmäßig Seminare zur ärztlichen Weiterbildung an und beteiligen uns an verschiedenen klinisch-neuropathologischen Konferenzen.

Vorlesungsverzeichnis

Lehre WS 2017/18